Unabhängige Reproduktion der Pegida-Zählung vom 7.9.15

Ein aufmerksamer und kritischer Leser unseres Blogs hat unsere Schätzung der Pegida-Veranstaltung vom 7.9.15 überprüft.
Im wissenschaftlichen Kontext ist die Reproduzierbarkeit von Forschungsergebnissen essentiell. Ein experimentelles Ergebnis kann als verlässlich gewertet werden, wenn es von unabhängigen Forschern nachvollzogen werden kann.

In der Kommentarspalte bei Facebook wurde dieser Post veröffentlicht.
ueberpruefung_pegida_15_09_07

Zur Auszählung wurde das Video offensichtlich in mehreren Abschnitten ausgewertet. Dies ermöglicht natürlich eine bessere Überprüfung, da nicht immer das ganze Video nachgezählt werden muss, sondern auch Stichproben gezogen werden können. Das veröffentlichte Ergebnis liegt 4.593 gezählten Menschen. Wir haben in unserer Auswertung 4.710 Menschen gezählt. Die Differenz zwischen den Resultaten beträgt also 117 Personen bzw. etwa 2,5 Prozent. Ähnlich große Abweichungen waren auch bei Überprüfungen unserer Ergebnisse durch www.crowdcounting.de in der Vergangenheit zu beobachten.

Als mögliche Ursachen kommen vor allem die zeitweise Verdeckung von Personen durch Sichthemmnisse wie Fahnen, Schilder oder andere Menschen in Betracht. Auch können einzelne Personen übersehen werden oder aus Versehen doppelt gezählt werden. Um diese Unsicherheiten zu berücksichtigen und um die zusätzlich die Personen zu  erfassen, die am Kundgebungsort zurückbleiben (z.B. aus gesundheitlichen Gründen) wird von uns immer ein Schätzintervall angegeben. In diesem Fall 4.600-5.000. Insofern kann man von einer erfolgreichen Reproduktion der Ergebnisse sprechen.

Wir versichern, dass das von uns veröffentlichte Video den kompletten Demonstrationszug zeigt. Zur Überprüfung können beispielsweise auch noch diese Videos herangezogen werden:
https://www.youtube.com/watch?v=JEicQqStEtE#t=29m26s (Ab Minute 29:26 bis 45:00)
https://www.youtube.com/watch?v=eExaf88sxtA

Wir möchten uns ganz herzlich bei Daniel Skodlerack für die Überprüfung bedanken. Es ist uns sehr wichtig transparente und überprüfbare Ergebnisse zu liefern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s