Archiv für den Monat Oktober 2015

Zur Entwicklung der Teilnehmerzahlen bei Demonstrationen der Offensive für Deutschland in Leipzig

Die Offensive für Deutschland (OfD) trat bisher fünfmal in Leipzig bzw. Markkleeberg an, um ihren Protest zur Schaffung einer souveränen Nation Ausdruck zu verleihen.

Zur Entwicklung der Teilnehmerzahlen bei Demonstrationen der Offensive für Deutschland in Leipzig weiterlesen

Werbeanzeigen

Zwischen 2700 bis 3200 bei 6.AfD-Demo in Erfurt – Zwischen 1800 bis 2300 bei Gegenprotest unterwegs

Auch für Mittwoch, den 28.10.2015 rief die AfD zu einer Demonstration in Erfurt gegen das Politikversagen auf. Gleichzeitig formierte sich im Vorfeld ein starker Gegenprotest.

Zwischen 2700 bis 3200 bei 6.AfD-Demo in Erfurt – Zwischen 1800 bis 2300 bei Gegenprotest unterwegs weiterlesen

Analyse der Teilnehmerzahlen zu Pegida und NoPegida am 26.10.15

Am 26.10.15 fand in Dresden erneut eine Demonstration des Pegida-Bündnisses statt. Ebenso formierte sich Gegenprotest unter dem Namen Gepida (Genervte Einwohner protestieren gegen Intoleranz Dresdner Außenseiter). Wir waren an dem Abend auch wieder unterwegs um die Teilnehmerzahlen der Veranstaltungen zu ermitteln. Mit hoher Wahrscheinlichkeit haben bei Pegida 9.500-11.000 Menschen demonstriert. Bei NoPegida waren es mindestens 1.200 Menschen.

Analyse der Teilnehmerzahlen zu Pegida und NoPegida am 26.10.15 weiterlesen

Teilnehmerzahlen bei Pegida und Herz statt Hetze am 19.10.15

Am 19.10.15 feierte das Pegida-Bündnis seinen einjährigen Geburtstag mit einer Kundgebung auf dem Theaterplatz in Dresden. Gegenprotest hatte sich unter dem Motto „Herz statt Hetze“ formiert. Dieser wurde durch einen Sternmarsch aus allen vier Himmelsrichtungen in Richtung Innenstadt begonnen. Anschließend sammelten sich der Großteil der Gegendemonstranten im Umfeld des Theaterplatzes. Es wurden Kundgebungen auf dem Schlossplatz und in der Sophienstraße, sowie ein Konzert auf dem Postplatz abgehalten.

Bei Pegida nahmen mit hoher Sicherheit zwischen 15.000 und 20.000 Personen teil. Am Gegenprotest beteiligten sich zwischen 17.500 und 22.000 Menschen unter dem Motto „Herz statt Hetze“.

Teilnehmerzahlen bei Pegida und Herz statt Hetze am 19.10.15 weiterlesen

Zwischen 7500 und 8500 Menschen bei Pegida am 12.10.15 in Dresden

Auch am 12.10.15 traf sich das Pegida-Bündnis in Dresden zu seiner üblichen Montagsdemo. Nach der Auftaktkundgebung auf dem Theaterplatz zogen die Teilnehmer der Pegida zum Postplatz. Von dort ging es über die Wilsdruffer Straße, die Sankt-Petersburger-Straße, den Dr.-Külz-Ring und schließlich über die Marienstraße zum Ausgangspunkt zurück.

Zwischen 7500 und 8500 Menschen bei Pegida am 12.10.15 in Dresden weiterlesen

Zwischen 8000 und 9000 Menschen bei Pegida am 05.10.15 in Dresden

Auch am 05.10.15 traf sich das Pegida-Bündnis in Dresden zu seiner üblichen Montagsdemo. Nach der Auftaktkundgebung auf dem Neumarkt zogen die Teilnehmer der Pegida zum Pirnaischen Platz. Von dort ging es über den Dr.-Külz-Ring weiter zum Postplatz und schließlich zum Ausgangspunkt zurück.

Zwischen 8000 und 9000 Menschen bei Pegida am 05.10.15 in Dresden weiterlesen

Zwischen 2200 bis 2500 bei 2.AfD-Demo und 3500 bis 3800 bei 3.AfD-Demo in Erfurt

Für Mittwoch, den 23.09.2015 und Mittwoch, den 30.09.2015 rief die AfD Thüringen jeweils zu einer Demonstration auf, nachdem sie diese Demo-Reihe mit einer ersten Demonstration am Mittwoch, den 16.09.2015 initiiert hatte.

Für die zweite Demo am 23.09. meldete verschiedene Medien wie  Thüringer AllgemeineMDR und Focus, letztere mit Verweis auf die Erfurter Polizei, eine Zahl von 5000 Teilnehmer. Diese wurde aber umgehend von vielen Beobachtern als viel zu hoch eingeschätzt.

Zwischen 2200 bis 2500 bei 2.AfD-Demo und 3500 bis 3800 bei 3.AfD-Demo in Erfurt weiterlesen