Schätzung Teilnehmerzahl Pegida 10.08.2015

Am Abend des 10.08.2015 fand eine Demonstration von Pegida in Dresden statt. Nach der Auftaktkundgebung auf dem Neumarkt folgte der sogenannte Spaziergang durch die Stadt. Beendet wurde die Veranstaltung durch eine Abschlusskundgebung am Ausgangspunkt. Es wurde Bildmaterial angefertigt um im Anschluss die Teilnehmerzahl möglichst genau abschätzen zu können. Es lässt sich mit großer Sicherheit schätzen, dass insgesamt zwischen 2.950 und 3.300 Menschen an der Veranstaltung teilgenommen haben.

Pegida auf dem Neumarkt
Pegida auf dem Neumarkt

Von der Brühlschen Terrasse aus wurde ein Video aufgenommen. Bei einer Auszählung des Videos in Zeitlupe wurden 2.984 Personen gezählt. Mögliche Fehlerquellen bei der direkten Zählung können das Übersehen einer Person oder das doppelte Zählen einer Person sein. Auch können Personen durch andere Menschen oder Fahnen verdeckt sein. Personen, die sich entgegen der Richtung des Demonstrationszuges bewegten, wurden nicht mitgezählt.

Einen sehr guten Eindruck von der Größe der Kundgebung bekommt man durch eine Foto der Webcam von panorama.dresden.de um 19:00 Uhr. Durch dieses Foto und Beobachtungen vor Ort lässt sich abschätzen, dass die Kundgebung auf dem Platz rund 2.500 Quadratmeter einnahm. So lässt sich berechnen, dass die Dichte etwa zwischen 1,2 und 1,3 Menschen pro Quadratmeter betrug.

Erneut wurde während der Videoaufnahme die Methode des direkten Zählens per Handklicker getestet. Hierbei wird der Demonstrationszug beobachtet und die Teilnehmer gedanklich jeweils in 3er-Gruppen zusammengefasst und per Klicker gezählt. Dabei wurden 998 Klicks erfasst, also 2.994 Personen. Das Ergebnis liegt nur minimal über dem der Videoauswertung und zeigt erneut, dass die Methode des direkten Zählens sehr genaue Resultate liefern kann.

pegida20150810_2
Pegida zieht über den Postplatz

Wie viele Teilnehmer nicht am Spaziergang teilnahmen, da sie am Ausgangspunkt zurückblieben oder die Veranstaltung vor dem Spaziergang verlassen haben, lässt sich nur schwer abschätzen. Da der Neumarkt von zahlreichen Touristen besucht wurde, war eine Unterscheidung nicht möglich. Daher wird das Zählergebnis aus dem Video als untere Schwelle des Schätzintervalls angegeben. Durch Erfahrungswerte von früheren Veranstaltungen wurde die obere Grenze abgeschätzt.

So lässt sich abschließend mit großer Sicherheit schätzen, dass insgesamt zwischen 2.950 und 3.300 Menschen an der Veranstaltung teilgenommen haben.

Zeitaufwand für die Auswertung der Daten: 1 Stunde.

Advertisements

2 Gedanken zu “Schätzung Teilnehmerzahl Pegida 10.08.2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s