Schätzung Teilnehmerzahl Pegida 18.05.2015

Am Abend des 18.05.2015 fand erneut eine Demonstration von Pegida in Dresden statt. Nach der Auftaktkundgebung auf dem Schlossplatz folgte der sogenannte Spaziergang durch die Stadt. Beendet wurde die Veranstaltung durch eine Abschlusskundgebung am Schlossplatz. Erneut wurde Bildmaterial angefertigt um im Anschluss die Teilnehmerzahl möglichst genau abschätzen zu können.

Demonstrationszug Pegida 18.05.2015
Demonstrationszug Pegida 18.05.2015

Es wurde eine direkten Zählung an 74 Einzelbildern durchgeführt. Diese wurden im Abstand von jeweils 10 Sekunden aufgenommen. Dabei wurden 2.601 Personen im Demonstrationszug gezählt. Mögliche Fehlerquellen bei der direkten Zählung können das Übersehen einer Person oder das doppelte Zählen einer Person sein. Auch können Personen durch andere Menschen oder Fahnen verdeckt sein. Personen, die sich entgegen der Richtung des Demonstrationszuges bewegten, wurden nicht mitgezählt. Ebenso wurden schnell passierende Fahrradfahrer nicht als Teilnehmer gewertet.

Es wurde während der Videoaufnahme eine Methode des direkten Zählens per Handklicker getestet. Hierbei wird der Demonstrationszug beobachtet und die Teilnehmer gedanklich jeweils in 3er-Gruppen zusammengefasst und per Klicker gezählt. Dabei wurden 790 Klicks erfasst, also 2.370 Personen. Es bleibt zu bemerken, dass am Kopf des Demonstrationszuges gleichzeitig sehr viele Menschen gingen. Vor allem dort war es schlicht aufgrund der großen Zahl unmöglich jeden einzelnen Menschen wahrzunehmen und bewusst zu erfassen. Im späteren Verlauf, als die Personendichte abnahm, war dies besser möglich. Es bleibt festzuhalten, dass eine direkte Zählung in 3er-Gruppen möglich ist, sofern nicht zu viele Personen gleichzeitig erfasst werden müssen. Abhilfe könnte hier in Zukunft die Zählung an einer Engstelle oder die Aufteilung des Demonstrationszuges in mehrere Segmenten mit mehreren Klickern schaffen. Denkbar wären zum Beispiel die Segmente „Gehweg links“, „Fahrbahn links“, „Fahrbahn rechts“ und „Gehweg rechts“.

Bei der Beobachtung der Demonstration wurde erneut ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, wie viele Personen zwar an der Auftaktkundgebung teilnehmen, jedoch nicht am Spaziergang. Dazu wurden von der per Klicker die Personen gezählt, die den Platz über die Augustusstraße, die Sophienstraße und durch das Georgentor verlassen haben. Hierbei wurde eine Zahl von 135 Personen ermittelt. Ebenso wurden per Klicker 104 Personen beim Verlassen des Platzes über die Brühlsche Terrasse gezählt. Eine Unterscheidung zwischen unbeteiligten Passanten und Veranstaltungsteilnehmern war nicht möglich. Daher wird die Zahl der Personen, die zwar an der Auftaktkundgebung teilgenommen haben, jedoch nicht am Demonstrationszug auf 200 bis 300 geschätzt.

So lässt sich abschließend mit großer Sicherheit schätzen, dass insgesamt zwischen 2.700 und 3.000 Menschen an der Veranstaltung teilgenommen haben.

Zeitaufwand für die Auswertung der Daten: 3 Stunden.

Bilder: https://goo.gl/YyxtuO
Video: https://youtu.be/TMBY1Sb712k
Tabelle Personen pro Bild: http://pastebin.com/M1G32u3V

Advertisements

2 Gedanken zu “Schätzung Teilnehmerzahl Pegida 18.05.2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s